G

DEN WERT IHRER WOHNUNG IN MONACO SCHÄTZEN

Unterstützt durch historisch niedrige Zinssätze und historisch hohe Aktienmärkte liegt der Quadratmeterpreis in Monaco bei durchschnittlich 47.600€, mit Spitzenpreisen von über 100.000€ in einigen Wohnanlagen.

Die Immobilienpreise in Monaco

Das berühmte Viertel Monte Carlo mit seinem goldenen Quadrat rund um den Place du Casino und seinen Luxusboutiquen ist zusammen mit dem Larvotto-Viertel das Viertel mit den höchsten Quadratmeterpreisen für Wohnungen in Monaco. In Monte Carlo sind es ca. 53.000€ und in Larvotto ca. 60.000€.

Danach folgen die Hafenviertel La Condamine um den Hafen Hercule und das Viertel Fontvieille zwischen den Häfen Cap d'Ail und Fontvieille, in denen der Quadratmeterpreis für eine Wohnung bei etwa 52.000 € liegt.

Die höher gelegenen Viertel an den Grenzen zu den französischen Gemeinden Beausoleil, La Turbie und Roquebrune Cap Martin sind die Viertel, in denen die Quadratmeterpreise für eine Wohnung am niedrigsten sind.  Sie kosten jeweils etwa 35.400€ in Jardin Exotique, 45.500€ in Les Moneghetti und 42.500 im Stadtteil Larousse.

 

  2016 2017 2018 2019 2020
Larvotto  NA   €      40,414  €      60,078  NA   €      65,520
Fontvieille  €      45,119  €      43,637  €      45,819  €      52,342  €      51,872
Monte-Carlo  €      46,967  €      47,114  €      56,343  €      53,042  €      51,617
Condamine  €      47,278  €      38,351  €      51,479  €      52,280  €      47,421
La Rousse  €      36,654  €      38,413  €      43,056  €      42,549  €      41,890
Moneghetti  €      36,091  €      28,455  €      36,420  €      45,455  €      38,253
Jardin Exotique  €      28,636  €      34,505  €      39,811  €      35,383  €      37,500
Monaco Ville  NA   NA   NA   NA   NA 
Moyenne  €      41,401  €      41,335  €      48,799  €      48,151  €      47,619

 

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Stadtteilen sind groß, aber auch die Größe der Wohnungen spielt eine Rolle. Die Quadratmeterpreise für große Wohnungen sind höher als die für kleinere Wohnungen. So kostet der Quadratmeter einer Ein- oder Zweizimmerwohnung etwa 42.000 €, während der Quadratmeterpreis einer Drei-, Vier- oder Fünfzimmerwohnung etwa 49.000 € beträgt. Außerdem können die Quadratmeterpreise einiger großer Wohnungen, insbesondere Penthouses und Villen, über 100.000 € pro Quadratmeter betragen.

 

  2016 2017 2018 2019 2020
Studio  €      37,494  €      38,325  €      41,811  €      43,022  €      41,682
2 pièces  €      36,349  €      40,180  €      43,872  €      42,972  €      45,534
3 pièces  €      40,456  €      44,782  €      49,035  €      48,041  €      47,874
4 pièces  €      44,755  €      38,229  €      43,390  €      50,512  €      50,755
+4 pièces  €      48,478  €      41,670  €      56,850  €      49,133  €      49,733
Average  €      41,401  €      41,335  €      48,799  €      48,151  €      47,619

 

Schätzung des Wertes Ihrer Immobilie 

Die Schätzung des Wertes von Immobilien ist eine komplexe Aufgabe, da die Beziehungen zwischen den Eigenschaften der Immobilien und ihren Preisen weder linear noch offensichtlich sind.

Außerdem sehen sich Käufer und Verkäufer häufig mit intransparenten und unprofessionellen Bewertungen konfrontiert. Im Falle des monegassischen Immobilienmarktes ist der durchschnittliche Transaktionspreis für eine Immobilie einer der höchsten der Welt, fehlende oder falsche Informationen können daher zu großen wirtschaftlichen Verlusten führen. Vor diesem Hintergrund bietet MONACO PROPERTIES angepasste Bewertungsmethoden an, die Käufern und Verkäufern helfen, mehr Transparenz und Qualität im Prozess der Immobilienbewertung zu gewinnen. In Partnerschaft mit der Universität Zürich haben wir drei Bewertungsmethoden entwickelt, die je nach Ihren Zielen eingesetzt werden können:

  • die hedonische Bewertungsmethode,
    die Bewertungsmethode des diskontierten Cashflows,
    die Bewertungsmethode mit künstlichen neuronalen Netzen

Die hedonische Bewertungsmethode - Diese Methode liefert sehr zuverlässige Preisprognosen und bietet die Möglichkeit, einzigartige Eigenschaften von Immobilien zu bewerten, wodurch die Transparenz des Bewertungsprozesses erhöht wird.

Die Discounted Cash Flows-Bewertungsmethode - Diese Methode liefert interessante Ergebnisse im Rahmen einer Portfolioanalyse, die auch finanzielle Vermögenswerte umfasst. So kann das Risiko- und Ertragsprofil einer Immobilie erstellt und mit dem Risiko- und Ertragsprofil anderer Finanzanlagen verglichen werden.

Bewertungsmethode mit künstlichen neuronalen Netzen - Diese Methode befindet sich noch in der Entwicklungsphase und ist aufgrund fehlender Daten derzeit noch unzuverlässig. Dennoch handelt es sich um eine vielversprechende Methode, die besser imitieren können sollte, wie unser irrationales Gehirn die Spezifikationen eines Gutes in einem bestimmten Kontext bewertet.    

Wenn Sie eine kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie auf der Grundlage einer der oben genannten Bewertungsmethoden erhalten möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wir werden Ihnen umgehend antworten.

Sie können uns auch telefonisch unter +377 97 97 33 97 oder per E-Mail an info@mpmonaco.com kontaktieren.

 


Newsletter

Register

Subscribe to our newsletter to receive our latest news.

News

Our partners

Mayfair

Real Estate Magazine

For the latest news from the market please download our new Real Estate Magazine!

Download magazine
Issue 04 | Autumn 2022

Previous issues

Home / Monaco Properties